Über uns - Team F8

Über uns

Bereits Anfang der 1990er hatten wir – noch ziemlich jung – viele Berührungspunkte mit der Fotografie. Damals als Mittel zum Zweck, um unsere Kunst (Graffiti) zu dokumentieren. Schnell lernten wir zusätzlich, was ein Bildaufbau ist, wie man das Licht nutzt und wie man seine Filme selber entwickelt. Zum einem, um mehr rauszuholen, und zum anderen, den Kontrollen der Polizei über die Fotolabore zu entgehen.

Mit dem Einzug der digitalen Fotografie änderte sich alles grundlegend, und schnell erkannten wir deren Vorzüge. Schwere Schicksalsschläge waren der entscheidende Grund, dass wir uns digitale Spiegelreflexkameras zulegten. Wir hatten jeweils schwere Verletzungen mit der Prognose, nie wieder Sport treiben zu können. In unseren Fällen lieben wir das Snowboarden, und was liegt näher als das: Als Fotograf weiter dabei sein, ohne selber auf dem Brett zu stehen!

Es entstand schnell die Leidenschaft zur Sportfotografie und die ersten Bilder fanden fix ihre Abnehmer. In dieser Zeit lernten wir uns im legendären Actionsportfotografie-Forum SCEW kennen. Dort tauschte man sich ungezwungen aus, zeigte Bilder mit der Bitte um konstruktive Kritik und konnte Fragen jeder Art stellen.

Dadurch entwickelte sich ein erster reger Austausch, und wir bemerkten ähnliche Gedanken/Ideen/Herangehensweisen. Wie hätte es anders sein können: Der erste persönliche Kontakt ließ nicht lange auf sich warten.

Einmal pro Woche fand am Blomberg das damals einzigartige Nacht-Snowboarden statt. Diese Möglichkeit nutzten wir, um unser neues Wissen aus dem Forum auszuprobieren.

Unabhängig voneinander fotografierten wir im Funpark und trafen dabei zufällig aufeinander. Die erste Frage war: “Kennst du SCEW?“ Nachdem die Frage mit einem „Ja, logo“, beantwortet war, stellten wir uns mit Namen vor und feierten das unerwartete Aufeinandertreffen. Wir verstanden uns auf Anhieb, halfen uns gegenseitig aus und wussten nach getaner Arbeit gemeinsam ein oder zwei Bierchen zu trinken.

Aufgrund der großen Nachfrage war ein Teil der Gründungsmitglieder vom Team F8 ab 2006 nebenberuflich als Fotograf tätig und der andere Teil ab 2010 sogar in Selbstständigkeit. 2015 kreuzten sich unsere beruflichen Wege immer öfter und die Aufträge mehrten sich.

Die logische Konsequenz schien die Zusammenlegung beider Firmen, um ein gemeinsames Unternehmen aufzubauen.

Jeder von uns hatte neben der Fotografie noch weitere Talente und diese ergänzen sich so gut, dass wir nach reiflicher Überlegung den nächsten Schritt wagten: 2016 gründeten wir die Team F8 I Foto- und Filmagentur GbR.

Seitdem können wir zusammen ein sehr professionelles und umfassendes Portfolio rund um die Fotografie anbieten sowie aufgrund vergangener erfolgreicher Projekte auch außergewöhnliche Dienstleistungen aus dem Bereich Film- und Videoproduktion.

Unser Team wächst stetig und bietet die unterschiedlichsten Jobs an immer neuen Standorten. Wir freuen uns daher sehr, Leute aus den verschiedensten Lebensjahren bei uns zu haben und von deren Erfahrungen zu lernen sowie gemeinsam zu wachsen.

Dieses Wissen und unsere Erfahrung geben wir gerne weiter. Egal, ob bei einem Praktikum, einem Shooting oder privat.

Wir lieben und leben das, was wir tun, zu 1000 Prozent. Jeder, der uns trifft und mit uns redet, spürt das sofort.

Powered by SmugMug Log In